Schlagwort-Archive: Stammtisch-Seminare

Einladung zur BI, dem AK Stadtteilentwicklung, der Mobi.Woche.Limmer und den Argumentationsseminaren gegen Rechts.

Liebe BI-Mitglieder und Wasserstadt-Interessierte,

seid herzlich eingeladen zur nächsten BI am Dienstag 19.3.2024 (trotz Ferien) um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai, Sackmannstr. 27

Hier die vorläufige Tagesordnung:

  1. Aktuelles aus BI, Politik und dem Stadtteil
  2. Änderungsantrag zum vorhabenbezogenen Erschließungsplan „Wiedererrichtung Uferbebauung“.
  3. Limmer´s Bewerbung um die Europäische Mobilitätswoche
  4. Stadtteil-Verkehrs AG am Di 26.3.2024 um 18 Uhr im Kultutreff
  5. Argumentationstrainings gegen Rechts
  6. Der geplante Bau-Turbo und seine Folgen
  7. Verschiedenes

Zu 3.: Mobi.Woche.Limmer

In Limmer läuft seit Samstag bis zum 1. April eine Umfrage: Soll sich Limmer an der Ausschreibung zur europäischen Mobilitätswoche (Mo 16.9. – So 22.9.2024) beteiligen?

Ein Quartier bekommt eine Woche autofrei und Leben auf die Straßen, (siehe Plakat und Straßenzug am Ende des Beitrags). Alle sind herzlich eingeladen, die Straßen zu beleben. Der TSV Limmer z.B. will an mehreren Tagen ein Straßenfußballturnier 3:3 ausrichten. Wir in Limmer und die Limmer Nachbarschaft haben ein gemeinsames Orga-Team gegründet. Es gibt offene Planungstreffen, dort kann jede*r aktiv mitmachen. Das nächste ist am Donnerstag, 21.3. um 16 Uhr bei Backwerk. Eine größere Versammlung ist für Dienstag, 2.4. um 18.30 Uhr im Kulturtreff geplant, auf der wir über die Bewerbung abstimmen und uns gemeinsam auf das Konzept verständigen. Infos dazu gibt es unter www.wirinlimmer.de Kontakt zum Orga-Team bitte per Mail an info@wirinlimmer.de.

Zu 4.: Stadtteil-Verkehrs AG

Am Dienstag, 26.3.2024 findet um 18.30 Uhr im Kulturtreff die 2. Stadtteil-Verkehrs-AG zum Thema Veloroute 11 statt. Wir laden den ADFC, benachbarte Stadtteile und Radverkehrs – Aktive aus Politik und Verwaltung ein für einen frühzeitigen Dialog über das Für und Wider verschiedener Varianten. Interessierte dürfen gern dazukommen, das ist eine offene Gruppe, entstanden aus der Verkehrs AG der BI Wasserstadt.

Zu 5. Argumentationstrainings

Dank großzügiger Förderung des Bezirksrats Linden-Limmer plant die BI gemeinsam mit den untenstehenden Organisationen Argumentationstrainings gegen Rechts, „Stammtisch-Seminare“. Sie finden jeweils Dienstag am 9.4. und 7.5.24 von 18.30 – 21.30 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai statt. Ein Flyer ist in Vorbereitung, Anmeldung (bitte nur zu einem Termin!) ab sofort auf unserer Homepage.

Vor unserer Etappenparty zum 10-jährigen der BI Wasserstadt am Samstag 13.4.24 findet dazu auch ein Tagesseminar von 11 – 16 Uhr im Kanu Club Limmer, Stockhardtweg 3, statt.

Veranstaltende in Zusammenarbeit mit dem NDC Netzwerk für Demokratie und Courage sind:

Arbeitskreis „Ein Mahnmal für das Frauen – KZ Limmer“, BI Wasserstadt Limmer, Gesamtkirchengemeinde Linden-Limmer, Kulturtreff Kastanienhof, Limmer Nachbarschaft, Unternehmen Limmer e.V.

BI und weitere Termine für 2024 (stehen auch im Kalender auf unserer Homepage).

Die BI und der AK-Stadtteilentwicklung Limmer treffen sich jeweils Dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai, Sackmannstr. 27. (wo kein anderer Wochentag steht, ist Dienstag).

19.3.2024 BI

Donnerstag 21.3.2024 um 16 Uhr Mobi.Woche.Limmer offenes Planungstreffen bei Backwerk

Sonntag 24.03.2024 von 10 – 16 Uhr Ostermarkt bei Backwerk u.a. mit Infostand Mobi.Woche.Limmer

26.03.2024 um 18.00 Uhr Stadtteil-Verkehrs AG im Kultutreff

26.03.2024 um 19.30 Uhr AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Samstag 30.03.2024 um 17 Uhr Osterfeuer auf der Ratswiese mit Infostand Mobi.Woche.Limmer.

02.04.2024 um 18.30 Uhr Mobi.Woche.Limmer Abstimmungsversammlung im Kulturtreff (stimmberechtigt sind alle anwesenden Limmeraner

9.4.2024 von 18.30 – 21.30 Uhr Argumentationstraining im Gemeindehaus St. Nikolai

Samstag 13.4.2024 von 11 – 16 Uhr Argumentationstraining Tagesseminar im Kanu Club

Samstag 13.4. 20 Uhr BI Party im Kanu Club

16.04.2024 BI

23.04.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Mittwoch 24.04.2024 18 Uhr Bezirksrat im Fzh Linden

07.05.24 von 18.30 – 21.30 Uhr Argumentationstraining im Gemeindehaus St. Nikolai

14.05.2024 BI (diesmal nicht im Gemeindehaus – Ort folgt)

21.05.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Mittwoch 29.05.2024 Bezirksrat im Fzh Linden

11.06.2024 BI

18.06.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Mittwoch 19.06.2024 Bezirksrat im Fzh Linden

30.07.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Sonntag 04.08.2024 Sommerfest bei Backwerk

06.08.2024 BI

27.08.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Mittwoch 28.08.2024 Bezirksrat im Fzh Linden

03.09.2024 BI

Sonntag 08.09.2024 Großraumentdeckertag Infostand Mobi.Woche.Limmer

Montag 16.09. – Sonntag, 22.09.2024 Mobi.Woche.Limmer.

24.09.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

01.10.2024 BI

22.10.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

29.10.2024 BI

Mittwoch 06.11.2024 Bezirksrat im Fzh Linden

19.11.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

26.11.2024 BI

Mittwoch 11.12.2024 Bezirksrat im Fzh Linden

17.12.2024 AK-Stadtteilentwicklung Limmer

Für Fragen erreicht ihr uns unter info@Wasserstadt-Limmer.org oder Uwe Staade unter 0171-4873431.

Vorschlag Sperrbereich auf Google Maps

Stammtischseminare – neue Termine

Zwei der drei Argumentationstrainings gegen Rechts „Stammtisch-Seminare“ sind nun neu terminiert. Sie finden jeweils Mittwoch am 22.05. und 29.05.24 von 18.00 – 21.00 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai statt, Sackmannstr. 27, 30453 Hannover.

Wir alle kennen das: Auf der Arbeit, im Sportverein, in der Familie oder auf der Straße fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, hätten gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen gelassen. Hier setzen wir an. Das Seminar soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin!

Der Stammtisch ist überall: An der Kasse des Supermarktes, am Arbeitsplatz, auf dem Spielplatz oder in der Bahn. Aber: Wir sind auch überall und wir können durch Widerspruch und deutliches Positionieren die Stimmung in unserem Umfeld beeinflussen und unentschlossenen Menschen ein Beispiel geben.

Dank großzügiger Förderung des Bezirksrats Linden-Limmer plant die BI gemeinsam mit den folgenden Organisationen

Veranstaltende in Zusammenarbeit mit der Trainerin Helga Barbara Gundlach sind:

Arbeitskreis „Ein Mahnmal für das Frauen – KZ Limmer“, BI Wasserstadt Limmer, Gesamtkirchengemeinde Linden-Limmer, Kulturtreff Kastanienhof, Limmer Nachbarschaft, Unternehmen Limmer e.V.

Ein Flyer ist in Vorbereitung, Infos und Anmeldung hier (bitte nur zu EINEM Termin anmelden:

Anmeldung zum Stammtischseminar am Mittwoch 22.05.2024

  •  

Anmeldung zum Stammtisch-Tagesseminar am Mittwoch 29.05.2024

  •