Stammtischseminare – neue Termine

Zwei der drei Argumentationstrainings gegen Rechts „Stammtisch-Seminare“ sind nun neu terminiert. Sie finden jeweils Mittwoch am 22.05. und 29.05.24 von 18.00 – 21.00 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolai statt, Sackmannstr. 27, 30453 Hannover.

Wir alle kennen das: Auf der Arbeit, im Sportverein, in der Familie oder auf der Straße fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, hätten gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen gelassen. Hier setzen wir an. Das Seminar soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin!

Der Stammtisch ist überall: An der Kasse des Supermarktes, am Arbeitsplatz, auf dem Spielplatz oder in der Bahn. Aber: Wir sind auch überall und wir können durch Widerspruch und deutliches Positionieren die Stimmung in unserem Umfeld beeinflussen und unentschlossenen Menschen ein Beispiel geben.

Dank großzügiger Förderung des Bezirksrats Linden-Limmer plant die BI gemeinsam mit den folgenden Organisationen

Veranstaltende in Zusammenarbeit mit der Trainerin Helga Barbara Gundlach sind:

Arbeitskreis „Ein Mahnmal für das Frauen – KZ Limmer“, BI Wasserstadt Limmer, Gesamtkirchengemeinde Linden-Limmer, Kulturtreff Kastanienhof, Limmer Nachbarschaft, Unternehmen Limmer e.V.

Ein Flyer ist in Vorbereitung, Infos und Anmeldung hier (bitte nur zu EINEM Termin anmelden:

Anmeldung zum Stammtischseminar am Mittwoch 22.05.2024

  •  

Anmeldung zum Stammtisch-Tagesseminar am Mittwoch 29.05.2024

  •  

Schreibe einen Kommentar