Grünverbindung – BI-Vorschlag angenommen

Wie gut, dass die BI mit einem ihrer großartigen Anwaltsplaner (Mark Hömke) gerade einen Freiflächenworkshop für die Wasserstadt organisiert hatte.

So konnte sie innerhalb weniger Tage einen qualifizierten Änderungsvorschlag für eine von der Stadt vorgelegte Drucksache für eine  temporäre Grünverbindung mit einem Platz an der Westspitze der Wasserstadt vorlegen.

Der fand dann auch komplett Eingang in eine Änderungsdrucksache im Bezirksrat Linden-Limmer und wurde dort mit großer Mehrheit angenommen.

Hier der Änderungsantrag mit Gestaltungsskizze:
Änderungsantrag Grünverbindung